Starke Eltern – starke Kinder – Wenn plötzlich alles anders ist – Auch Eltern brauchen Unterstützung!

Alle Eltern wissen, dass Elternschaft schön und beglückend, jedoch auch sehr anstrengend sein kann.
Gesunde Kinder großzuziehen ist bereits eine große Herausforderung.
Wenn das Kind jedoch chronisch krank ist oder eine Behinderung hat, dann sind die Herausforderungen um ein vielfaches größer und das gesamte Familiensystem kann  ins Wanken kommen.

Katja PleterskiDie ganze Energie der Eltern richtet sich natürlich zunächst auf das zu fördernde Kind. Arztbesuche, Therapiestunden, Gespräche, Sorgen und Zukunftsängste begleiten die eigentlich unbeschwerten ersten Jahre.

  • Was kann ich tun,
  • was dürfen wir nicht versäumen,
  • wie kann das Kind optimal gefördert werden,
  • was braucht es,

all das sind die Fragen, mit denen sich Väter und Mütter allein oder gemeinsam oft Tag und Nacht beschäftigen.
Die Partnerschaft, Geschwisterkinder und natürlich auch die eigenen Bedürfnisse  treten meist in den Hintergrund.

Als Mutter eines autistischen Kindes sind mir diese Fragen und Probleme sehr vertraut. Ich möchte Ihnen helfen, den Menschen, der hinter dem Eltern-Sein oft zurücktritt, wieder in den Vordergrund zu bringen. Mit meinem Beratungsangebot, gestützt durch 20 Jahre psychologisches Wissen und Tätigkeit als Coach, Beraterin und Führungskräftetrainerin, richte ich mich direkt an die Eltern gehandicapter Kinder. Damit Sie langfristig die Kraft und Energie haben, nicht nur Ihr Kind zu fördern und zu unterstützen, sondern auch sich selbst.